news» 

Margit Habetswallner Vizeeuropameisterin im Mähen

Im slowenischen Cerklje na Gorenjskem, rund 30 km nördlich von Laibach fand am vergangenen Wochenende die Europameisterschaft im Sensenmähen statt. Die Innviertlerin Margit Habetswallner aus der Landjugend Aspach erreichte dabei den hervorragenden zweiten Platz und sicherte sich so den Titel als Vize-Europameisterin.
In die Top 10 der Herrenklasse haben sich Hubert Riedl aus Aschach/Steyr (Platz 8) und Christian Rapperstorfer, ebenfalls Mitglied der Landjugend Aspach (Platz 10), gemäht. Von den insgesamt 15 österreichischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die sich für diesen internationalen Bewerb qualifizieren konnten, stammen ganze 8 aus Oberösterreich. Die Grundvoraussetzungen für den  Erfolg beim Sensenmähen sind Genauigkeit, Ausdauer und Schnelligkeit.

Die Platzierungen der oberösterreichischen Teilnehmer
 
Damen
  2. Habetswallner Margit
10. Mittermüller Ingrid
21. Putscher Julia
(gesmat: 31 Teilnehmerinnen):
 
Herren
  8. Riedl Hubert
10. Rapperstorfer Christian
20. Maderthaner Johannes
38. Hangweirer Johannes
40. Großbichler Johannes
(gesamt 61 Teilnehmer)



23.08.2011