news» 

Projektmitarbeiter gesucht!

Nach nur wenigen Monaten im Landjugendreferat, ergriff unser Projektmitarbeiter Reini Derntl die Chance und und bewarb sich als Betriebsberater in seinem Heimatbezirk Perg. Reini war im Landjugendreferat hauptsächlich für den Bereich Landwirtschaft & Umwelt zuständig und damit eine große Stütze. Mit seinem Dienststellenwechsel sind wir damit ab sofort wieder auf der Suche nach einem Projektmitarbeiter oder einer Projektmitarbeiterin für den Jugend- und Agrarbereich. Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann nütze die Chance und bewirb dich auf einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz.

Eine kurze aber schöne Zeit

Es fällt mir nicht leicht von euch Abschied zu nehmen, dennoch möchte ich euch meine Beweggründe erklären, warum ich die Arbeit als Projektmitarbeiter bei der LJ Oberösterreich beende. Ich bekam die Möglichkeit als Berater Betrieb und Unternehmen in meinem Heimatbezirk Perg anzufangen. Als Hofübernehmer interessiere ich mich sehr für diesen Aufgabenbereich und kann in diesem Beruf mein erlerntes Wissen von der HLFS St.Florian praktisch anwenden. Weiters geht mir die Landjugend nicht komplett verloren, da eines meiner neuen Aufgabenbereiche LJ-Betreuer vom Bezirk Perg sein wird. Daher möchte ich die Chance nutzen und die neue Arbeit und ihre Herausforderungen annehmen. Ab Oktober bin ich dann in der BBK Perg als Berater tätig. Nichtsdestotrotz blicke ich auf eine ereignisreiche, herausfordernde und lustige Zeit zurück. Besonders bedanken möchte ich mich bei meinen Arbeitskollegen für die extrem gute Zusammenarbeit und dass ihr immer ein offenes Ohr für mich hattet. Das Arbeitsklima im Landjugendbüro ist echt unbeschreiblich gut. Doch nicht nur die Arbeit im Büro war super, auch bei den Bundes- und Landesentscheiden genoss ich die Zeit und konnte viele neue Freundschaften schließen. Ich persönlich kann die Arbeit als Landjugendreferent nur weiterempfehlen, da die Arbeit sehr viel Spaß macht, man viele neue Freunde kennenlernt, ein hervorragendes Arbeitsklima genießen darf, sehr viel lernt und berufliche Erfahrung in den verschiedensten Situationen sammelt. Mit diesen Worten verabschiede ich mich von euch als Landjugendreferent und wir sehen uns bei der nächsten Landjugendveranstaltung! Euer Reini




Interesse? Dann bewirb dich!

Du hast Interesse das Team der Landjugend Oberösterreich zu verstärken. Dann bewirb dich bis 12. Oktober im Landjugendreferat. Die Ausschreibung mit allen Infos findest du hier zum Herunterladen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


17.09.2014